Tag 2: Verfahren und Werkzeuge der Blechumformung

- Experts BU - 10 November 2021

Im Rahmen dieses Webinars wird intensiv auf die Verfahren Tief- und Streckziehen, sowie Scherschneiden und Stanzen eingegangen, hierbei sollen insbesondere auch Trends in den beiden Verfahren herausgearbeitet werden.  Anschließend werden die Grundlagen zur Unterscheidung von Umformwerkzeugen der Blechumformung gelegt. Am Nachmittag werden die Möglichkeiten zur Applikation von Mess- und Sensortechnik während der Blechumformung aufgezeigt. Im Anschluss werden die Möglichkeiten zur Rückfederungskompensation aufgezeigt.

Detaillierte Inhalte zu den einzelnen Vorträgen können dem jeweiligen Vortrag entnommen werden. Sollten weitere Rückfragen zu Inhalten bestehen, sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

Referenten:
Referenten aus dem Institut und Praktiker aus den Unternehmen schulen Sie und Ihre Mitarbeiter in einer kleinen Gruppe mit einer begrenzten Zahl von Teilnehmern. Fragen, Anregungen sowie Fachdiskussionen sind auch in diesem virtuellen Weiterbildungsformat möglich und erwünscht.

Zielgruppe:

  • Produktionsmitarbeiter,
  • Werkzeugbauer,
  • Techniker,
  • Ingenieure sowie Quereinsteiger aus Planung und Konstruktion,
  • sowie Mitarbeiter aus Vertrieb und Einkauf im umformtechnischen Produktionsumfeld.

Erforderliche Vorkenntnisse:
Die Schulungsreihe "Experts BU" vermittelt verfahrens-spezifisches Fachwissen in der Blechumformung. Vorkenntnisse aus dem Seminar "Grundlagen der Blechumformung" oder Berufserfahrung im Bereich der Blechumformung werden empfohlen.

Kosten:
Das Webinar kann sowohl als Tagesveranstaltung, als auch individuell für Vormittag bzw. Nachmittag gebucht werden. Die Teilnehmer erhalten die Unterlagen zum Webinar sowie einen Link (Webex-Meetings) zur Live-Online-Veranstaltung am gebuchten Veranstaltungstag.

Für das Webinar werden folgende Tarife angeboten:
Ganztägige Veranstaltung:   500 € pro Teilnehmer
Vormittag: (3 Vorträge)         345 €
Nachmittag: (2 Vorträge)      230 €

Anmeldung:
Die Anmeldung zum Webinar können Sie unter dem Link durchführen.

Hinweis:
Für die Durchführung des Webinars wird eine Mindesteilnehmeranzahl von 10 Personen festgelegt.

Eine Aufzeichnung der Live-Webinare ist strikt verboten und wird rechtlich verfolgt.

Den Flyer zu Tag 2 können Sie hier downloaden.

Schulungsinhalte Tag 2 - 10.11.2021

Streck- und Tiefziehen I

  • Definition Tiefziehen
  • Spannungszustände und Zonen beim Tiefziehen
  • Verfahrensschritte beim Tiefziehen
  • Grenzziehverhältnis
  • Umformarbeit etc.
  • Versagensarten
  • Definition Streckziehen
  • Spannungszustand beim Streckziehen
  • Verfahrensschritte beim Streckziehen
  • Verfahren des Streckziehens

Streck- und Tiefziehen II

  • Kombination der Verfahren für Karosseriebau
  • Werkstoffflusssteuerung
  • Trends des Streck- und Tiefziehens

Scherschneiden und Stanzen I

  • Definition Scherschneiden Spannungszustände und Zonen beim Scherschneiden
  • Verfahrensschritte beim Scherschneiden
  • Schneidkraft, Schneidspalt etc.

Scherschneiden und Stanzen II

  • Sonderschneidverfahren
  • Trends des Scherschneidens

Werkzeuge der Blechumformung

  • Übersicht Werkzeugarten
  • Operationsfolge
  • Methodenplanung anhand der Ziehstufe
  • Werkzeugwerkstoffe und –beschichtungen
  • Werkzeuge zum Presshärten

Mess- und Sensortechnik der Blechumformung

  • Kraftmessung in Umformwerkzeugen
  • optische Bauteilvermessung
  • Beschleunigungsmessung in Umformwerkzeugen

Methoden der Rückfederungskompensation

  • Rückfederung von hochfesten Blechen
  • Möglichkeiten zur Reduzierung von Rückfederung
Dieses Bild zeigt  Sibylle Minder
 

Sibylle Minder

Sekretariat

Dieses Bild zeigt  Marco Speth
M. Sc.

Marco Speth

Zum Seitenanfang